Intro Programm Info Gruppen Archiv
Wie alles begann Das Thema Kinozeit Und sonst... Öffentliche Förderung

Über den Sinn öffentlicher Förderung.

Zum Schluss noch etwas Trauriges. Wahrscheinlich während dieses Heft in Druck geht entscheidet sich, ob die Filmtage weiter vom Land Niedersachsen (bzw. durch die nordmedia fonds GmbH) gefördert werden. Dies wird auch eine Grundsatzentscheidung darüber, was in Zukunft vom Land als förderungswürdige (Film)kultur angesehen wird, ob ein kritisches, engagiertes Programm noch Chancen hat oder ob es nur noch um die Förderung öffentlicher Events nach kommerziellen Maßstäben geht. Die Kulturförderung hat sich in den letzten Jahren (nicht nur im Bereich Film) immer mehr zum privaten Sponsoring hin verschoben. Das alleine kann jedoch eine öffentliche und politisch unabhängige Förderung nicht ersetzen. Ohne eine solche können die Filmtage nicht weiter existieren, auch wenn ganz viel Arbeit ehrenamtlich und aus Liebe zum Film gemacht wird.

Wir bedanken uns bei allen die dazu beigetragen haben, dass es in diesem Jahr geklappt hat und wünschen ganz viel Spaß beim Durchsurfen der Website und vor allem beim Besuch der Filme und Veranstaltungen auf den 10. Oldenburger Filmtagen!

© 2003